Keine Lust mehr auf Regen…

Es gibt sie doch noch die Tage ohne Wasser von oben. So kann ich euch Sonnige Fotos von der Playa zeigen. Da ich die Gästesie fast alle schon auf anderen Bildern vorgestellt habe muss ich nur Bitburger Heinz und sein Kumpel erwähnen die Mari´s gute Curry-Wurst zu schätzen wissen.

 

Ja was soll man da noch sagen Scheiß……..

So viel Regen und damit verbundenes Elend habe ich auf meiner schönen Insel noch nicht erlebt. Die Touristen bleiben in ihren Hotels verschont von Überschwemmungen und meckern übers Wetter(verständlich). Aber wir machen weiter bis zum absaufen mit dabei Jürgen, Hanelore, Rolf und jetzt schon in Deutschland unser Ludger.

Heute „Montag“ wegen Überflutung bleibt geschlossen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Karibik Pur!

Die Nördliche Seite unserer Schönen Insel zeigte sich vergangene Woche ein wenig Regnerisch. So das bei passenden Kneipenwetter und einigen Bierchen beschlossen wurde die Atlantikseite zu verlassen und einen Kurztrip in die Karibik zu starten. So machten Ludger und meine Wenigkeit sich auf Richtung Boca Chica. Mit dem Caribic Tour Bus in die Hauptstadt dann weiter nach Boca Chica. Als Hotel haben wir das Casa Marianna gewählt direkt an der Kirche einfach, sauber und preiswert.. Dann ging es schon auf die Boca Chica Meile wo wir am Abend bei Uli´s Kneipe ein kleines  Abendessen (Haxe) zu uns nahmen. Am nächsten Tag haben wir den Strand besucht der leider sehr verdreckt war. Dort beim guten Italiener den Tag verbracht und am Nächsten Morgen zurück in die Heimat (Sosua).

  • 1Sosua-regen-Copy
  • 2Sosua-strand-Copy
  • 3-Anfahrt-Copy
  • 4Hotel-Copy
  • 5-Boca-Copy
  • 6Boca-Copy
  • 7uli-Kneipe-Copy
  • 8Uli-Kneipe-Copy
  • 9Boca-Strand-Copy
  • w1Strand-Boca-Copy
  • w2-Copy
  • w3Copy

 

Die Zugvögel kommen!

Langsam neigt sich der Oktober seinem Ende entgegen zieht es die ersten Winter Langzeit Gäste nach Sosua.  Manni aus Oer-Erkenschwick verbringt schon viele Jahre die Deutschen Winter in der Karibik, das spart Heizkosten.

Auch einmal wieder zu Besuch in der Caseta 26, Wolle ehemaliger Inselbewohner verbringt seinen Urlaub in seiner alten Heimat.

Die Beamten dürfen nicht fehlen, so trägt Ludger die nächsten 5 Wochen für guten Umsatz und Stimmung bei. Er sendet einen lieben Gruß nach Bayern an unseren Stephan mit dem er gerne wieder einige Touren unternommen hätte. Am Stammtisch fehlt er natürlich auch und wir wünschen ihm eine schnelle Genesung.

  • 1wolleulimanni-Copy
  • Blasmusikam-Strand-Copy
  • ludgeruli-Copy

 

FacebookGoogle BookmarksRSS Feed

sosua_04.jpg